Twitter in WordPress: Tweets im Blog einfügen

und zwar so, dass sie auch als Tweet erhalten bleiben und nicht lediglich ein Bildschirmfoto sind.

Es gibt da ein WordPress-Plugin namens „Twitter Blackbird Pie“, das ich über den Kulturmanagement Blog kennengelernt habe und nun ausprobieren möchte.

Achtung, es geht los:

[blackbirdpie url=“http://twitter.com/mattgemmell/status/1209139715899392″]

Jaha, und es funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.