Über 300.000 Apps: Apple-App-Store in Zahlen

Infografik zum App Store
Infografik zum App Store

Apple selbst liefert keine Statisktiken zu den Zahlen des App Store, so ist es dann doch eine große Freude von kompetenter Stelle ein paar aktuelle Werte zum App Store zu erhalten: Die Seite App of the Day hat sich die Mühe gemacht und eine übersichtliche Infografik erstellt:

Demnach sind derzeit über 300.000 Apps im App Store für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Von denen sind ein Drittel kostenlos, zwei Drittel müssen bezahlt werden. Etwa 85 Prozent der verfügbaren Apps richten sich an iPhone und iPod touch, nur 7 Prozent sind ausschließlich für das iPad erstellt. Die zur 100 fehlenden 8 Prozent sind für alle derzeit verfügbaren iOS-Geräte vorgesehen.

Erstaunlicherweise beheimatet die Kategorie „Bücher“ die meisten Apps, erst an zweiter Stelle folgen „Spiele“ – vom Gefühl her, hätte ich die „Spiele“ sofort an prominentester Stelle gesehen. Auf Platz drei und vier liegen „Unterhaltung“ und „Lernen“.

Der Durchschnittspreis über alle Apps hinweg liegt bei 2,43 US-Dollar; die Durchschnittsbewertung bei drei Sternen.

Über 62.000 einzelne Entwickler arbeiten an der Plattform mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.